11 Sep

Das Sperrholz, Material der Herstellung des Sitzes lounge Eames

eames-DAW_silla

Der Sitz lounge Eames ist ein Designmöbel das in den Jahren 1956 aufkommt, herausgekommen jedes Recht der Einbildung und der Arbeit der Designer Charles und Ray Eames hat er sich an sechs Millionen Exemplare seit seiner Einführung auf dem Markt verkauft, Sie können es aufdecken entsprechend dieses lien. Charles und Ray Eames bilden ein mythisches Paar, das die Welt des Designs revolutioniert hat. Sie haben mehrere Arbeiten in mehreren Bereichen über ihre Gesellschaft Evans Products durchgeführt. Unter ihren Arbeiten, die in Architektur bekannt sind, können wir das Haus von Pacific Palisades in Kalifornien zitieren, das eine Referenz hinsichtlich vorgefertigter Häuser geworden ist. Das Paar interessiert sich unter anderem für die Fotografie sowie für die Verwirklichung von Multimediavorstellungen unter anderem. Charles und Ray Eames haben das Design revolutioniert, indem er die Massenproduktion gefördert hat.

Erinnern daran Sie, Designer-Stühle aus Rümpfen aus Sperrholz besteht. Es ist also wichtig, zu kennen, was es das Sperrholz ist, das erlauben wird, den Erfolg zu umfassen, der diesen Stuhl umgibt. Nach der Norm AFNOR NF IN 313-2 wird ein Sperrholzbrett aus Hölzern gemacht, die man durch Aufkleben angrenzender Schichten erhält. Ein Sperrholzbrett setzt sich also aus verschiedenen Belegenschichten zusammen, die man nennt Falten, die Dicke eines Sperrholzes zwischen 1 variiert und 50 Millimeter. Die Herstellung eines Sperrholzbrettes geht in 6 Etappen über, die das Abwickeln, das Sortieren, das Leimen, das Pressen, das Schmirgeln und das Sägen sind. Man erhält das Belegen, das das Brett bildet, indem man lässt einen Klotz auf einem schneidenen Element drehen wie eine Klinge, um Dickeblätter zu erhalten, die zwischen 0,33 und 4 variieren, mm. Diese Blätter werden, werden neu ausgemessen und sind beigefügt zusammen getrocknet, um Blätter zu bilden. Dieses Belegen wird nach ihrer Schönheit ausgewählt, die schönsten werden außerhalb und die am wenigsten schönen in der Mitte gestellt. Man benutzt den Klebstoff Harnstoff-Phenolformol, oder Resorzin, um das Belegen zu kleben.

Das benutzte und geformt Sperrholz, um den Sitz lounge Eames zu bilden, ist an 160°C geheizt worden, damit der Klebstoff zwischen dem Belegen gut nimmt. Diese Operation erlaubt ebenfalls, die Lebewesen zu zerstören, die im Holz versteckt würden. Einmal, dass die Sperrholzbretter abgekühlt werden, kann man sie abschmirgeln und sie an den Enddimensionen stellen, indem man sich einer Säge bedient.

06 Sep

Die Stuhltypen Eames Chair

eames chair

Für jene, die mögen, die Stühle Ursprungsdesign wie der Stuhl Eames Chair werden sie sicherlich an den Stühlen interessiert sein, die durch die Gesellschaft neu aufgelegt wurden, verglasten. Diese vermarktet momentan die offiziellen Modelle. Es ist möglich, seinen offiziellen Designstuhl bei den Wiederverkäufern zu haben von verglaste, dass man auf Internet wiederfindet. Entgegen den Ursprungsstühlen werden die neu aufgelegten Versionen mit einem Rumpf in ABS ausgestattet, das Polypropylen ist, das gibt dem Stuhl und viel weniger Vintage einen moderneren Aspekt. Für einen Stuhl dieser Kategorie muss man zwischen 250 Euro für einen dsr-Stuhl und bis zu 490 Euro für einen RAR-Stuhl vorsehen. Modernica ebenfalls verkauft neue Stühle aus Faser, die mit den Originalstühlen im Einklang stehen, indem sie sich von den Zenitmodellen leiten lassen. Einer der Hauptvorteile ist, dass Sie den Stuhl, der sich Ihnen eignet nach dem Modell haben können, das Sie wünschen, da es Ihnen ausreicht, den Beinetyp zu leiten, den Sie wollen, und die Farbe Ihrer Wahl. Einer der Nachteile ist, dass der Rumpf in ABS viel teurer ist als eine Kopie, und die Sammler viel diese Modelle nicht schätzen.

Sie können von Originalstühlen Eames Chair mit Leidenschaft erfüllt werden, aber Sie haben nicht genug Geld, um Ihnen Originalmodelle zu verschaffen, Sie können Ihnen eine Kopie verschaffen. Die Kopien werden oft in ABS gemacht und ähneln den Modellen der Gesellschaft verglaste. Es ist auch möglich, diese Glasfaserkopien zu finden. Außerdem wird das Originaldesign des Stuhls nicht immer respektiert. Sie können Kopien ausgehend von 60 Euro auf mehreren ausländischen Standorten finden. Der Hauptvorteil dieser Stühle ist der Preis, der im Allgemeinen ziemlich niedrig ist. Dagegen haben die Kopien kein Interesse für die Sammler, und die neuen Designer daraus ziehen keine Finanzierung. Man muss wissen, dass Produkt verglaste seine Stühle, um Gewinne zu haben sicherlich, aber das erlaubt ihnen ebenfalls, neue Designs zu finanzieren.

Sie können ebenfalls auf dem Markt, einem Stuhl finden, der durch den Stuhl Eames Chair und die anderen Modelle des Schöpfers geleitet wurde. In der Tat leiten die Designer wie Charles Eames weiterhin die Schöpfer. Sie können also Stühle finden andere Schöpfer, aber deren Formen an originale und berühmte Stühle denken lassen. Zum Beispiel die Marke Barak‘ 7 schlagen einen Stuhl aus Leder mit Formen, die den Eames Chair ähnlich sind, und Dowel-Formbeinen vor. Diese Stühle können auf den Standorten der Schöpfer gefunden werden. Dagegen sind diese Stühle viel weniger teuer, und die Formen werden ganz auch Designs sein.

18 Aug

Gemacht die Wahl eines dar-Stuhls für Ihre Küche!

Die Küche ist eine der wichtigsten Stellen in den Häusern der Franzosen wie in sehr zahlreichen Ländern geworden. In einigen Jahren ist dieser Raum, den man vernachlässigte und der nur diente, um die Mahlzeiten der Familie ohne Leidenschaft vorzubereiten, eine Stelle geworden, wo er gut leben lässt, wo alle Familienmitglieder sich wiederfinden mögen, um eine gute Mahlzeit oder einfach zu teilen, um die angewendete Arbeit des Kochs der Familie zu bewundern, das am meisten mit Leidenschaft erfüllte mit dem Zug, von flachen kleinen Bons zu machen.
Die Küchen werden an der Ehre in den Katalogen von Innendekoration wie in allen Zeitschriften als jene der Methode gestellt. Die Küchenarbeitsgeräte wie die Möbel Kunstwerke geworden sind, die jeder sich in den Designläden und insbesondere auf Internet herausreißt, denn die Preise, sind oft interessanter und die sehr zahlreichen Förderungen auf Stuhlmodellen als jenes des dar-Stuhls https://design-sessel.blogspot.com/.

Der dar-Stuhl datiert kein gestern. Sie ist in den fünfziger Jahren aufgekommen bei einem Wettbewerb, der besonders für die Gelegenheit vom von New York modernen Kunstmuseum organisiert wurde! Es ist bei dieser großen Gelegenheit, dass Charles und Ray Eames ein Paar mit Leidenschaft erfüllter Designer dieses dar-Modell des Stuhls, aber ebenfalls anderer Modelle vorgestellt haben, die denselben Erfolg erzielt haben! Sie können ab jetzt vom Design und von der Schönheit des dar-Stuhls profitieren, indem sie es online auf dem Standort des Unternehmens Famous Design an der folgenden Adresse bestellen: www.famous-design.com!

Der Standort schlägt einen ausgedehnten Bereich von Stühlen und Mobiliardesigns großer Qualität zu sehr interessanten Preisen vor. Der Dar-Stuhl wird bald seine Stelle direkt in Ihrer Küche haben, und all Ihre Familie kann davon in aller Freiheit profitieren! Das Design geht auf unser Inner es ein und vereinfacht das tägliche Leben der ganzen Familie! Sie können die Farbe wählen, die Sie zwischen einer sehr reichen Palette wünschen und die als das schwarz variiert wurde, die Leertaste oder sogar das rote, die Apfelsine oder das Apfelgrün! Ansicht an die Möbelamateure Design!

05 Aug

Eero Aarnio Designer desselben Zeitalters wie Charles Eames Schöpfer des dsr-Stuhls

Der dsw-Stuhl

Das 20. Jahrhundert ist durch die Explosion mit zahlreichen Designern geprägt worden, die radikal die Welt des Designs der Möbel geändert haben. Einer der bedeutendsten Fälle ist jener von Charles und Ray Eames http://designstuhle.blog.fc2.com/, das Paar, das am Anfang der Produktion der Möbel Massendesign, aber auch am Anfang der Benutzung von besonderen Materialien für die Möbel als die Glasfaser, die Plastik, usw. unter den berühmtesten Möbeln ist, die sie machten, wir den dsr-Stuhl von Charles Eames zitieren können, das noch heute eine Referenz hinsichtlich der Designmöbel bleibt. Unter den anderen Designern und nicht von den geringsten, die das Design der Möbel in derselben Periode beeinflußt haben, können wir Eero Aarnio zitieren, der als der König der sechziger Jahre angesehen wird.

Nachdem es Studien in Kunst und in Design durchgeführt hat, ist es an 30 Jahren, dass der Designer seine eigene Schaffungsagentur einsetzt. Seine Arbeit wird sehr durch die Schaffung der finnischen Designer geleitet, die es auf diesem Weg vorausgegangen ist. Er ist ein Anhänger der Innerdekoration, die auf der Benutzung von natürlichen Materialien wie das Holz basiert. Seine erste Ausmaßschaffung war der Hocker völlig in Korbweide, die den Namen von „Jattujakkare“ trug, es ist als das, dass er den Gipfel des Designs in den sechziger Jahren erreicht hat. Datum, an dem der dsr-Stuhl von Charles Eames bereits entstanden war. Allerdings ist der Ehrgeiz von Eero viel größer, er denkt, dass die Innerdekoration fortdauernd erneuert werden muss, wenigstens alle 3 Jahre.

Er führt sich in der Arbeit der Glasfaser ein und schafft den FleischBall im Jahre 1962. Der FleischBall stellt ein Design vor, das gänzlich sich von jenem des dsr-Stuhls von Charles Eames unterscheidet. Der FleischBall hat eine Form der Blase, ein Stoffzurichten innerhalb, und man findet dort sogar ein Telefon. Dieser Sitz ist das Symbol der sechziger Jahre geworden, man hat es sogar in mehreren Filmen benutzt. Mit dem Erfolg dieses Sitzes führt sich der Designer in der Schaffung eines Sitzbereiches an den abgerundeten Formen ein. Im Jahre 1968 erscheint Bubble Fleisch sein, es ist ein Sitz abgerundeter Form, aber der aufgehangen wird. Im Jahre 1973 stellt er Pony Fleisch, ein Spielzeugstuhl für Erwachsene vor. Während der siebziger Jahre macht sich der Designer ziemlich selten, es ist in den neunziger Jahren, dass er mit anderen Designsitzen zurückkommt. Seine letzte Schaffung stammt aus 2003.

28 Jul

Schicksal eines großen Designers, der Charles Eames vorausgegangen ist und sein dsr-Stuhl

Eileen Gray ist ein Designer, den man nicht mehr vorstellt, sein fabelhaftes Schicksal nur träumen lassen kann, und seine Schaffung die indifferenten Kenner nicht lässt. Dermaßen verliebter Künstler, aber lebte Eileen Gray im Rhythmus seiner Beziehung mit rumänischem Architekten Badovici. Von seinem wahren Namen Kathleen Eileen Moray Smith ist der Künstler am 9. August 1878 in Irland aufgekommen. Der Gray-Name ist von seinen Familienmitgliedern benutzt worden aufgrund eines Herzogintitels, der von seiner Mutter geerbt wurde, im Jahre 1900. Es ist die Weltausstellung von Paris, die in ihr die Designerberufung hervorbringt. Legen Sie fest, dass Eileen Gray begonnen hat, gut im Design zu arbeiten, bevor der dsr-Stuhl von Charles Eames http://designsessel.17421.n8.nabble.com/ sein erscheint. Allerdings hat sie ihre Karriere als Architekt begonnen, indem sie sich mit ihrem Gefährten Jean Badovici verbunden hat. Gesamtheit haben sie die Villa E-1027 geschaffen, die es berühmt gemacht hat.

Es ist im Jahre 1907, dass sie beschließt, sich in Paris zu installieren und ein wenig verlässt es strukturiert, um sich in Richtung des Lackierens zu drehen. Sie konnte ihre Lackiertechniken experimentieren, indem sie eine Möbellinie Dekokunst schuf, die ihre allgemeine Bekanntheit wachsen ließ. Es ist in den zwanziger Jahren, dass sie sich in der Möbelschaffung einführt, ihr vorgezogenes Material ist der röhrenförmige Stahl, Material, das nicht in den dsr-Stühlen von Charles Eames benutzt wird. Einmal mehr mit Jean Badovici stellen sie sich eine regulierbare Höhentafel vor, dass sie E1027 nennen. E bedeutet Eileen, 10 stellen das J von Jean dar, 2 stellen den Brief B dar, wie Badovici und 7 G Gray darstellen.

Im Jahre 1922 öffnet das Paar eine Galerie, die die Werke von Eileen vorstellen und verkaufen soll. Badovici hat dort sein Talent gestellt, weil die Fassade, die er sich vorstellt von Stahl und von Glas gemacht, was die Aufmerksamkeit der Passanten lenken und eine luxuriöse Kundschaft. Mit dem Krieg wird die Galerie aufgegeben, denn Eileen wird in Vaucluse flüchten. Legen Sie fest, dass der Krieg ebenfalls ein Einflußfaktor in der Schaffung des dsr-Stuhls von Charles Eames war. Nach dem Eileen-Krieg während mehr als etwa zwanzig Jahre vergessen wird. Im Jahre 1968 wird ein Artikel in seinem Thema veröffentlicht, was die Begeisterung für sein Werk und die Produktion der Tafel E1027 und jener anderer Möbel ihrer Schaffung ankurbelt. Eileen Gray stirbt im Jahre 1975 im Alter von 98 Jahren. Heute noch leitet sie die Möbelschöpfer, die Möbel aus Stahl machen.

21 Jul

Möbel die, wie der Daw-Stuhl die Geschichte markiert haben

Swedish-all-in-one-kitchen-with-dining-living-room-170238.XL

Das 20. Jahrhundert ist in der Mitte der Architektur und des Designs durch Revolutionen hinsichtlich der Schaffung markiert worden. Die Künstler Architekten und Designer haben sich abgemüht, Gebäude und Möbel eines anderen Niveaus zu planen. Möbel, für die die Schöpfer ästhetik und Funktionalität verbinden konnten. Die Mehrzahl dieser Möbel ist für außergewöhnliche Gelegenheiten geplant worden. Entweder, um sie in Geschenken Persönlichkeiten anzubieten oder, um besondere Gebäude einzurichten usw. gehört der Daw-Stuhl zu den Möbeln, die während der Jahre 1900 entstanden sind. Dieser Stuhl ist von Charles und Ray Eames https://designsthle.yolasite.com/ ausgearbeitet worden und hat einen gewaltigen Erfolg gekannt. Heute noch wird sie produziert und wird in der Welt vermarktet und kennt einen erstaunlichen Erfolg.

Unter den anderen Möbeln, die letztes Jahrhundert markiert haben, können wir den Sitz von Arne Jacobsen entstandenes egg zitieren. Dieser Sitz ist im Jahre 1958 gezeichnet worden, um die SAS königlich Hotel, das allererste auszustatten Wolkenkratzer der Stadt von Kopenhagen. Dieser Sitz ist ein echtes Symbol der Kunst und des Designs modern. Arne Jacobsen war für die Gesamtheit des Bauprojekts, und königlicher Einrichtung der SAS verantwortlich Hotel hat er ebenfalls den Swan-Sitz geschaffen, um dasselbe Projekt zu begleiten. Die organische Form dieser zwei Sitze geschaffen eine Kontrastwirkung mit dem geometrischen, fast mathematischen Aspekt des Gebäudes. Nehmen Sie zur Kenntnis, dass Arne Jacobsen auf bestimmten Projekten mit Charles Eames zusammengearbeitet hat, der Schöpfer des Daw-Stuhls. Ein anderes Möbel, das seine Zeit markiert hat und das auch von Arne Jacobsen entstanden ist unter dem Namen „des Jacobsen-Stuhls“ bekannt, trotzdem hat er davon mehrere geschaffen. Dieser Stuhl wird durch die Gesellschaft Friz Hansen veröffentlicht. Was den Erfolg dieses Stuhls machte, ist die Fotografie, die aus 1963 stammt und die durch Lewis Morley verwirklicht, auf dem man Christine Keeler nackt auf dem Stuhl sehen kann. So die Legende wird der Jacobsen-Stuhl eingeführt.

Schöpfer Ludwig Van Der Rohe hat einen Sitz geplant, der berühmt sein sollte. Dieser Sitz ist hergestellt worden, mit dem Ziel, den König von Spanien während seines Besuchs des deutschen Pavillons der Weltausstellung zu empfangen, die im Jahre 1929 stattgefunden hat. Ludwig Mies Van der Rohe war Direktor Bauhaus, bevor die Schule von den Nazis geschlossen wird. Aufgrund das ist er sich in den Vereinigten Staaten entflohen. Es ist im Jahre 1953, dass die amerikanische Gesellschaft Knoll die Produktion dieses Sitzes begonnen hat. Die Gesellschaft Knoll produziert ebenfalls Möbel von Charles Eames Schöpfer des Daw-Stuhls. Im Jahre 1951 hebt sich ein anderer Designer hervor, es handelt sich um Ernest Race, der Schöpfer des Antelope-Sitzes, der zum ersten Mal während „Festival of Britain“ auf der Terrasse des königlichen Festes Halle erschienen ist. Mit diesem Möbel ehrt der Designer den neuen Modernismus. 1972 ist das Jahr, das die Entstehung des Strips-Sofa sieht, das von Cini Boeri entsteht. Der Designer hat bereits einen guten Ruf in der italienischen künstlerischen Landschaft erworben. Es ist mit der Hilfe der Gesellschaft Arflex, dass sie ihren Bereich von umwandelbaren, Sofas und Fußrasten einführt, die auf irgendeiner Oberfläche gestellt und für die industrielle Produktion bestimmt werden können.

14 Jul

Ein Zubehör als der Stuhl Charles und Ray Eames DAW, um seinen Salon zu erfrischen

Stuhl Barcelona

Zahlreiche Lösungen können genutzt werden, um vom Skandal und von der Moderne in Ihrem Inner es noch einmal zu geben. Es ist vorzuziehen, all diese Schlauheit zusammen zu verbinden, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Allerdings, wenn man nicht über genug Mittel verfügt, ist es nicht oft offensichtlich, all das in Anwendung zu stellen. Es ist für das, den man sich hier mit einigen Anschlägen zufriedenstellen kann da, die der Gesamtheit der Dekoration und des Raums von der änderung bringen. Um Ihrem Inner es ein wenig Frische zu bringen können Sie zum Beispiel ein Dekozubehör wählen, wie Kissen, Schlamme, Rahmen, ein Stuhl Charles und Ray Eames DAW https://designsessel.wordpress.com usw. besonders nicht vergessen, die Harmonie Ihres Inneren zu respektieren, sei es in Bezug auf Stil oder Farben. Sie können Ihnen dieses Zubehör in Läden verschaffen, aber die kühnsten können ebenfalls sie herstellen selbst.

Die Teppiche bringen einem Stück von der Moderne und von der Hitze, zusätzlich zu die verschiedenen Räume in dem gleichen Stück gut abzugrenzen. Zusätzlich zum Zubehör wählen Farben, die Ihrem traurigen Salon vom Dynamismus bringen werden. Die Farbe kann von einem Stuhl Charles und Ray Eames DAW oder von einem kleinen Schlamm gut gesetztes oder sogar von einer Pflanze von Saison kommen. Zahlreiche Optionen bieten sich, Ihnen an um Ihrem Stück von der Farbe zu bringen. Sie können ebenfalls von der Farbe auf den Mauern stellen, oder die Türen, das geben auch der Gesamtheit des Stückes einen guten Peitschenhieb. Fallen dennoch nicht in den Exzeß und behalten ein gutes Gleichgewicht zwischen den Farben, die Sie wählen. Die Zielsetzung besteht darin, zu einem modernen und nicht übermäßigen Salon zu führen.

Die kühnsten werden ein Sofa, einen Sitz oder einen Stuhl Charles und Ray Eames DAW Farbe wählen, während die am meisten reservierten große Möbel an den neutralen Farben nehmen werden, und werden das Ganze mit einem Farbzubehör hervorheben. Die auf den Mauern benutzte Farbe kann auf den Türrahmen oder auf einer Mauer hinter einem Möbel wieder aufgenommen werden, oder mit sichtlichen Wirkungen an den Winkeln usw. kann die Farbe ebenfalls erlauben, die Räume innerhalb des Stückes abzugrenzen. Das kann mit derselben Farbe gemacht werden. Zum Beispiel kann ein grauer Teppich den Salonraum markieren, während eine Mauer von derselben Farbe malt markiert die Esszimmerecke.

12 Jul

Ihre Dekoration auf den Eklektizismus dank dem dsw-Stuhl eingehen gelassen

Heute besteht die Tendenz in der Innerdekoration darin, sich innovativ zu zeigen über die klassischen hinaus, und das Esszimmer macht die Ausnahme nicht. Vor einigen Jahren, der Tisch wurde des Esszimmers von identischen Stühlen eine an den anderen umgeben. Momentan findet man Stühle verschiedener Modelle um dieselbe Tafel oder noch die anderen Farbstühle wieder. Es ist klar, dass dieser Dekorationsstil vom Eklektizismus innerhalb eines Inneren bringt, aber außerdem gibt das eine Sammlungswirkung für jene, die eine Einrichtung dieses Stils wählen. Der Eigentümer des zu schmückenden Inneren hat außerdem den Vorteil, mehrere Modelle zu wählen, anstatt ein einziges wählen zu müssen. Außerdem soll das Esszimmer während Jahre nicht identisch bleiben, man kann seinen Stil am Faden des Verlangens und der Jahre ändern. Der dsw-Stuhl erlaubt, mehrere Dekorationsstile innerhalb eines Hauses zu entwickeln, wir werden versuchen, einige von diesen Stilen zu sehen.

Sie können beschließen, um Ihre Tafel andere Stühle, zum Beispiel ein dsw-Stuhl von Charles Eames http://design-stuhle.myblog.de/, der mit einem anderen Stuhl von Charles Eames verbunden ist, der daw-Stuhl, ein Hochstuhl Alfons de Sirch und Stühle resopal zu verbinden. Für die Farben können Sie Senftöne wählen, die mit Leertaste und des roten verbunden sind. Eine Mischung dieser Art kann sich mit der Zeit entwickeln, um Ihr Verlangen zufriedenzustellen. Sie können ebenfalls beschließen, nur dsw-Stühle um Ihre Tafel, aber, die andere Farben hat und an den Enden des Tisches der Sitze zu stellen, warum nicht vorgestellt vom selben Schöpfer.

Um eine skandinavische Stilumgebung zu erhalten können Sie Stühle von Muuto Nerd anderer Farben wählen. Sie können dieses Modell in acht anderen Farben finden: Erdöl, schwarzes, rotes, grünes, graues gelb oder Eiche. Um Ihrem Esszimmer einen besonderen Reiz zu geben können Sie dort einen östlichen Teppich an den angepassten Farben installieren. Um nicht im Grundsatz der Stühle und der Sitze zu bleiben können Sie mit Ihren dsw-Stühlen verbinden, Hocker, die Ihrem Inner es eine industrielle Umgebung geben werden. Suspensionen über dem Esszimmer hängen wird Ihnen erlauben, den besonderen Stil Ihres Esszimmers zu verstärken. Sie haben nur mehr, Ihre Einbildung gehen zu lassen, um das Esszimmer Ihrer Träume zu schaffen.